Ha? (Um was handelt es sich?)

Bavaritas (latein; französisch: Bavaritée, englisch: Bavarity, deutsch: Bayerlichkeit, Bairischheit [der Duden kann sich eines aussuchen]): Inbegriff des bayerischen Lebensgefühls. 

Kennzeichen sind:

  • das Wissen um die absolute Überlegenheit bayerischer Gemütlichkeit (also die Fähigkeit, den Lieben Gott eine Mass Bier trinken zu lassen und mit ihm anzustoßen)
  • die liberalitas bzw. libertas Bavariae, also die Freiheit und die Freisinnigkeit Bayerns
  • die Neugier auf und Unterstützung von authentischen, hochqualitativen regionalen Produkten,  eine conservatio und innovatio
  • Heiterkeit und Angeheitertheit
  • keinesfalls eine Abwertung der fränkischen Regionen (dort ist Bayern meist deutlich authentischer erhalten)
  • ein gesunder Skeptizismus so gut wie allem gegenüber.

Diese Seite will dementsprechend:

  • über die besten Lokalitäten und Produkte im Lande informieren
  • das bayerische Lebensgefühl erforschen
  • in Zeiten der Krise eine heitere Gemütlichkeit an Bayern vermitteln, sowie an Menschen, die dazu befördert werden wollen

Seite und Betreiber sind absolut unabhängig von Zuwendungen jeglicher Art seitens der untersuchten Betriebe. Bavaritas lässt sich weder für staatsparteiliche Zwecke à la „Auch du gehörst dem Freistaat“ noch für kommunistische Umtriebe einspannen. Journalistische Freiheit ist in jedem Fall gegeben!

Achtung: Die Bavaritas, von der hier gesprochen wird, ist nicht gleichbedeutend mit dem portugiesischen Wort bavaritas (Diminuitiv, fem., plur. von Bayerin)

V.i.S.d.P:

Dr. Johannes Winkler

Köln/Tirschenreuth

http://www.facebook.com/Bavaritas-328979167221359/

eMail: Bavaritas[at]web.de

Die Rechte an den Bildern (und freilich auch der Texte) liegen, soweit nicht anders markiert (Gastautor, Wikipedia) beim Autoren dieser Seite. Sie können nach Anfrage (über Facebook, eMail) verlinkt werden.

Advertisements

6 Kommentare

  1. Ihre genialen Buchstaben-Kombinationen gefallen mir wort-wörtlich!

    Respekt für diese angenehme, leichte und doch fundierte Schreibe.

    Besten Dank dafür.

  2. Der Haner in Botzersreuth ist, wie mir ein Weidener Zoiglfreund berichtet, seit April 2017 aus gesundheitlichen Gründen geschlossen (leider kann man beim Beitrag zum Haner hier keinen Kommentar hinterlassen).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s