Oberbayern

Vor einigen Jahren betrat einer meiner Freunde eine Münchner Metzgerei. „Ein Wammerl bitt’schön.“ Die Verkäuferin blickte ihn verständnislos an. „Wie bitte, was wollen Sie?“

Der Dom zu Freising. Außen romanisch, innen barock. Besonders sehenswert: die Krypta mit der Bestiensäule. Ein paar schöne Flecken gibt’s halt auch in Oberbayern

Jaja, mittlerweile ist das Wammerl in Münchner Metzgereien vom Aussterben bedroht. Das darf nicht geschehen! Darum gründe ich hiermit die Aktion „Ein Herz für Wammerl!“ und die Folgeaktion „Ein Bypass für Leberkas!“ Ist denn Oberbayern, das eigentliche Vorzeige-Bilderbuchbayern, nicht mehr es selbst? Sind Oktoberfest, Biergärten und Trachtenräusche nur noch potemkinsche (oder straußsche) Dörfer, die für Touristen und Wirtschaftspartner aufgeblasen und auf Hochglanz lackiert werden? Ich meine: Ja.

Trotzdem gibt’s Hoffnung. Wo? Weiterlesen!

Für (Kult-)Urviecher: Auch die Oberbayern geben vor, über eine gewisse rudimentäre Kulturfähigkeit zu verfügen. Schaumermal, ob wir was lernen können:

Da schau her: Sehens- und Merkwürdiges

Fortgehen: „In München kann man nicht fortgehen.“ Meinte einmal ein Bekannter. Der war aber da noch nie fortgegangen und hatte das nur von einem Freund gehört. So entstehen Gerüchte. Tatsächlich haben die Clubs und Bars der Landeshauptstadt den Ruf, versnobbt, oberflächlich und zu „cool“ zu sein, um ordentlich Stimmung machen zu können. Das trifft, zieht man den Vergleich zu anderen bayerischen Städten, sicherlich auf viele Lokalitäten zu. Trotzdem gibt’s echte Perlen, wo man abfeiern kann:

Die Kulturszene in Mühldorf kocht

Nachtrag: Eine Kollegin von jenseits des Küstennebel-Äquators fragte in einer nahe an München gelegenen Metzgerei nach Speck. Die Rückfrage der Verkäuferin: „Welches Wammerl hätten’s denn gern?“ Antwort: „Nein, keine Pilze.“ Ach was. Zumindest ist das Wammerl noch im Münchner Umland bekannt, und mei, wenigstens bemühen sich die Preissn um die Sprache, wenn sie schon mit dem Schwammerl per du sind. Immer schön bayerisch reden, dann lernen die auch noch deutsch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s